Messe: Abenteuer und Allrad 2012 in Bad Kissingen

Vom 07. Juni bis 10. Juni 2012 findet in Bad Kissingen die Messe „Abenteuer und Allrad 2012“ statt. Es handelt sich dabei um die 14. Off-Road-, Abenteuer- und Erlebnismesse und ist die größte Off-Road-Messe Europas. 
Das Motto der Abenteuer und Allrad 2012 lautet; „Das Abenteuer Off-Road leben. Viva la 4×4 Aventura!“.
Für die Abenteuer und Allrad 2012 werden über 200 Aussteller und knapp 60.000 Besucher erwartet. Die Schwerpunkte der Messe liegen 2012 auf den folgenden Themen:

  • Off-Road-Fahrzeuge.
    Sowohl national als auch internationale Hersteller von Off-Road-Fahrzeuge stellen auf der Abenteuer und Allrad 2012 ihre aktuellen Off-Roader vor.
  • Freizeit- und Reisemarkt:
    Für den Besucher stehen Aussteller aus dem Abenteuer-Reisebereich zur Verfügung und informieren über ihre Tourenangebote.
     
  • Ersatzteile und Zubehör:
    Neben den Off-Road-Fahrzeugen können sich die Messebesucher auch über Anbauteile, Zubehör und Ersatzteile auf der Off-Road-Messe informieren und beraten lassen. 
  • Reisemobile und Caravan:
    Neben den Off-Road-Fahrzeugen werden auch Hersteller von Expeditions-  Reise- und Wohnmobilen ihre Modelle auf der Abenteuer und Allrad 2012 vorstellen.
  • 4×4-Fahr-Parcours:
    Hier können die Messebesucher selbst aktiv werden und einige Modelle auf 4×4- Fahr-Parcours testen. Und auch für die Kinder gibt es spezielle Kinderquad-Parcours.
  • Quads, ATV’s und motorisierte Zweiräder:
    Auch Quads, ATV’s und motorisierte Zweiräder werden auf der Messe präsentiert und ausgestellt.

Ein weiteres Highlight der Abenteuer und Allrad 2012 ist die „1. Outdoor-Cooking-Competition“: Hier treten 12 Teams gegeneinander an und in der Jury sitzt unter Anderem der bekannte Koch Ralf Zacherl. 
Die Abenteuer und Allrad 2012 findet vom 07. Juni – 10. Juni 2012 auf dem Messegelände in Bad Kissingen statt. Die Messe hat von Donnerstag – Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag, den 10. Juni von 10 Uhr – 17 Uhr.
Die Tageskarte für einen Erwachsenen kosten 10 Euro – es ist aber auch möglich eine Mehrtageskarte für 20 Euro zu erwerben. 
Die Abenteuer und Allrad findet unter freiem Himmel statt.
Für die Besucher ist auch eine Camping Area eingerichtet – von hier gibt es auch einen kostenlosen Shuttle-Bus zum Messegelände.