Neuer Klettersteig „Katrin“ in Bad Ischl

Für Klettersteigfans gibt es ab sofort einen Grund mehr nach in den Kurort Bad Ischl im Salzkammergut zu fahren. Ende dieser Woche soll der neue Klettersteig Katrin offiziell eröffnet werden. Der neue Klettersteig der Kategorie B soll rund 300m lang sein und den Bad Ischler Hausberg Katrin mit mehr leben füllen.  Der Steig ist aufgrund seiner relativ niedrigen Schwierigkeit auch für Familien und Einsteiger in dem Klettersteigsport geeignet.
 
Der Steig endet direkt am Gipfelkreuz der Katrin und bietet darüber hinaus beeindruckende landschaftliche Panoramen auf den Wolfgangsee und den Traunsee.
 
Neben dem neuen Klettersteig sind auf dem Hausberg Katrin sind in den kommenden Jahren noch weitere Investitionen geplant. Zum einen ist die Etablierung eines Rundwanderweges geplant zum anderen wurde mit Planungen für eine neue Downhillstrecke begonnen. Die drei neuen Outdoorattraktionen sollen dazu dienen, dass die Attraktivität des Berges im Sommer weiter zu nimmt und die Auslastung der Katrin-Seilbahn zunimmt.

Der neue Klettersteig lässt sich auch gut mit anderen längeren Klettersteigtouren im Salzkammergut kombinieren.