Chris Sharma live erleben

Ende März/Anfang April wird des amerikanische Ausnahmeklettere Chris Sharma mehrere Vorträge in Deutschland geben. Innerhalb von 5. Tagen wird der Kletterprofi in den fünf deutschen Städten, Nürnberg, Köln, Dresden, Berlin und Frankfurt seine Multivisionshow mit dem Titel “Living the Dream – Chris Sharma Roadshow” präsentieren.

Der 1981 geborene Chris Sharma gehört zu einem der momentan besten Kletteren weltweit und hat in vergangenen Jahren bleibenden Eindruck mit seinen Leistungen hinterlassen. 2008 gelang ihm mit der Route Jumbo Love (9b franz./5.15b) am Clark Mountain die Begehung der schwersten Route der Welt.

In der spannenden Show präsentiert der Extemsportler atemberaubende Szenen aus seinem Kletterleben und gibt einen Einblick in seine Kletterphilosophie und sein Leben.

An folgenden Terminen könnt ihr den in Katalonien lebenden Kletterprofi live erleben (erstmalig in Deutschland).

  • Nürnberg am 31. März 2011.
    Meistersingerhalle, Kleiner Saal – Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg
  • Köln am 1. April 2011.
    Universität, WiSo Gebäude, Hörsaal I – Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln
  • Dresden am 2. April 2011.
    TU Dresden Hörsaalzentrum, Hörsaal 02 – Bergstraße 64, 01069 Dresden
  • Berlin am 3. April 2011.
    Boulderhalle Ostbloc, Hauptstraße 13, 10317 Berlin
  • Frankfurt am 4. April 2011.
    Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Hörsaal HZ 2 Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt