Mammut Alpine Rider – Neuer Helm speziell für Skitouren und andere alpine Aktivtäten

Das Schweizer Label Mammut aus Seon in der Schweiz präsentiert auf der ISPO einen neuen Helm speziell für die spezifischen Anforderungen auf Skitouren. Doch das eigentliche Highlight des Helmes ist, dass sich dieser variabel sowohl für Wintersportaktivitäten wie Skitouren einsetzen lässt und zeitgleich die Zulassung als Bergsporthelm besitzt wie er auf Hochtouren oder beim Eisklettern Einsatz findet. Also der ideale Begleiter für alle alpine Aktivitäten.
Für alle die also einen variablen Helm suchen und sich die doppelten Anschaffungskosten sparen wollen sollten einen Blick auf den neuen Alpine Rider werfen. Neben dem variabeln Einsatzgebiet überzeugt der neue Helm auch in den Punkten Packmaß, Gewicht und Belüftung – so dass auch auf schweißtreibenden Aufstiegen stets für genügend Luft gesort ist. Speziell für Skiabfahrten im feinsten Powder besitzt der Helm ideale Maße für Skibrillen.